Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon im Test: 77 Bewertungen, erfahrungen, Pro und Contra
4.1
5
64 notes

Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon im Test: 77 Bewertungen, erfahrungen, Pro und Contra

Date: (Letzter Test gespeichert: ) - Review:

Hier sind alle 77 tests und Bewertungen zu Videospiele Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon mit den 64 Bewertungen und Kommentaren der Tester in ihrem Test.

Wertungen von Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon

64 Bewertungen von den besten bis zu den schlechtesten, in grün die guten Bewertungen, in rot die schlechten, Durchschnittsnote: 4.1/5 (82.38/100)
10/10Journal du Geek
5/5Geeks By Girls
10/10Phenixx Gaming
95/100Gaming Trend
9.5/10Movies Games and Tech
9.2/10Le Bêta-Testeur
4.5/5Twinfinite
9/10wccftech
4.5/5GodIsAGeek
9/10Vandal
9/10TierraGamer
9/10Nintendoros
90/100Switch-Actu
9/10MKAU Gaming
9/10TestingBuddies
4.5/5N-Gamz
90/100GameZebo
88/100NextN
8.75/10GameInformer
8.5/10Areajugones
85/100Nintendúo
8.5/10Tom’s Hardware (it)
8.5/10Nintendo World Report
8.5/10GameSoul
8.5/10tuttoteK
8.5/10Geeky
8.4/10SpazioGames
8.4/103RD Strike
8.2/10The Games Machine
4/5PCMag
8/10Shacknews
4/5EuroGamer.fr
80/1004players
8/10GameReactor
8/10Press Start
8/10Well Played
8/10PCGames
8/10GameOver
8/10Game-eXperience.it
4/5Computer Bild
4/5Hardcore Gamer
8/10GameKult.com
8/10GameHope
4/5Outerhaven Productions
4/5GamezGeneration
8/10JVFrance
8/10Niche Gamer
8/10ZTGD
7.8/10GBATemp
7.7/10GamesVillage
7.7/10VideoChums
7.6/10Geeko
7.5/10Checkpoint Gaming
7.5/10GamersGlobal
75/100Games.ch
15/20GamerGen
7.5/10PlaySense
7.5/10ActuGaming
72/100COGconnected
3.5/5GamesRadar
3.5/5Vooks
7/10Nintendo Life
7/10GameScore.it
5/10Numerama
Vorschau oder Überprüfung ohne Notizen: Console Creatures, JeuxVideo.com, Nintendo-Town, GameWave, Multiplayer.it, GamesWelt, Mag Jeux High-Tech, Vida Extra, Naturalborngamers.it, SpiritGamer, New Game Plus, CoupleOfGamer

Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test : Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 können Sie Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon mit geschlossenen Augen (oder fast) kaufen. Die Meinungen der Tester scheinen einhellig zu sein!
Embargo für Tests: Beachten Sie, dass 39 von 77 Tests am selben Tag, dem 14/03/2023, veröffentlicht wurden.


1/ Wertungen Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon | 2/ Pro und Contra Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon | 3/ TestVideos Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon

Pro und Contra für Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon Liste der Rezensionen und Bewertungen

Zum besseren Vergleich haben wir nach den Vor- und Nachteilen von Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon und den Bewertungen spezialisierter Websites gesucht.


10
10
Journal du Geek

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

5
5
Geeks By Girls
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Geeks By Girls
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Geeks By Girls
Eine großartige künstlerische Leitung, die uns in ein Bilderbuch versetzt
Die Möglichkeit, Chouchou und Cereza gleichzeitig über die beiden Sticks der Joy-Cons zu steuern
Ein perfekt ausbalancierter Schwierigkeitsgrad und eine gute Balance zwischen Erkundung und Kampf
Das Duo Chouchou und Cereza, das Sie bis zum Ende des Abenteuers fesseln wird
Ein leichter Mangel an Lesbarkeit während des Kampfes
10
10
Phenixx Gaming

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

95
100
Gaming Trend
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Gaming Trend
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Gaming Trend
Erstaunliche Grafik und Sound
Tolle Rätsel und Kämpfe
Eine riesige Welt, die es zu erkunden gilt
Gute Geschichte
Farbenfrohe Grafiken können dazu führen, dass du die Charaktere im Kampf aus den Augen verlierst
9.5
10
Movies Games and Tech
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Movies Games and Tech
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Movies Games and Tech
Schöner künstlerischer Stil
Erstaunlicher Soundtrack
Fesselnde Rätsel
Einzigartiges Gameplay und Kampf
Eine bewegende und herzerwärmende Geschichte
Karte und Gebiet können schwierig zu navigieren sein
9.2
10
Le Bêta-Testeur
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Le Bêta-Testeur
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Le Bêta-Testeur
Eine sehr schöne Geschichte
Eine angenehme originelle künstlerische Leitung
Ein hervorragendes Bild
Gut verwaltete Zwei-Stick-Steuerung
Gefühl des Fortschritts, während sich das Spiel weiterentwickelt
Wir wünschten, wir hätten mehr!
Der Stil des Spiels könnte Fans der Originalspiele missfallen
4.5
5
Twinfinite
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Twinfinite
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Twinfinite
Gut geschriebene und erzählte Geschichte mit einer vertrauten Märchenästhetik.
Perfektes Einführungsspiel in eine etablierte Serie.
Bezaubernde Welt mit schönem Design.
Einzigartige Level und Rätsel.
Steuerelemente sind zunächst verwirrend, wenn zwei Zeichen überprüft werden.
9
10
wccftech

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

4.5
5
GodIsAGeek
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GodIsAGeek
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GodIsAGeek
Schöne Grafik
Interessantes und einzigartiges Gameplay
Die Erkundung ist wunderbar
Manchmal kann der Kampf verwirrend sein
Manchmal etwas zu lebhaft
9
10
Vandal
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Vandal
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Vandal
Seine ausgewogene Kombination aus Erkundung, Rätseln und Action.
das ausgezeichnete Design seiner Mechanik und Ebenen.
Die Zielgerade ist grandios: pure PlatinumGames.
Der sehr geringe Schwierigkeitsgrad des ersten Spiels.
Nebenmissionen.
Der letzte elementare Kern ist etwas verschwendet.
9
10
TierraGamer
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par TierraGamer
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par TierraGamer
Solide und unterhaltsame Spielmechanik.
Herausragende Art Direction.
Cherrys Synchronisation ist bemerkenswert.
Storytelling hält dich immer weiter.
Kontrollen können kompliziert sein.
Manchmal ist die Kameraeinstellung nicht die richtige.
9
10
Nintendoros
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Nintendoros
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Nintendoros
Seine märchenhafte Ästhetik ist wunderschön.
Die Dynamik zwischen Cherry und Cherry macht viel Spaß.
Viele verschiedene Situationen.
Die Steuerung kann für einige Spieler etwas komplex sein.
90
100
Switch-Actu
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Switch-Actu
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Switch-Actu
Ultra liebenswerte Charaktere
Hochstilisierte Art Direction bei bleibender Lesbarkeit
Interessante, lustige und bewegende Geschichte
Ein Kampfsystem, das tiefer geht, als es scheint
Ausgezeichnete Synchronisation (besondere Erwähnung für den Erzähler)
Super-Level-Design und sanfte und schnelle Überquerung
Ein eindringlicher Soundtrack
Viele Möglichkeiten der Barrierefreiheit
Kurze Eingewöhnungszeit für Steuerungen
Leichter Anstieg des Schwierigkeitsgrades bei den letzten Kämpfen
9
10
MKAU Gaming
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par MKAU Gaming
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par MKAU Gaming
Die Partitur ist wunderschön und eindrucksvoll
Aquarell-Kunststil verkauft Geschichtsbuch-Gefühl
Unwissentliche Zusammenarbeit zu Lasten der gemeinsamen Freude war ein Bonus
Leicht verdauliche Geschichte
Einstellbare Schwierigkeitsgrade waren zahlreich
In der Wirtschaft war das Spiel gut ausbalanciert
Dual-Stick-Steuerung kann eine Lernkurve sein
Umwelträtsel waren zahlreich, hatten aber keine großen Auswirkungen
9
10
TestingBuddies
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par TestingBuddies
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par TestingBuddies
Neues Gameplay
Märchenhafte Darstellung
Interessante Rätsel
Eindimensionaler Kampf
Story-Abschnitte ziehen sich gelegentlich
4.5
5
N-Gamz
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par N-Gamz
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par N-Gamz
Ein berauschender DA, der uns in eine schöne Geschichte eintauchen lässt
Abwechslungsreiches Gameplay
Ein fabelhafter Soundtrack
Ein Szenario, das uns von Anfang bis Ende fesselt.
Es ist manchmal nicht einfach, Cereza und Chouchou gleichzeitig zu handhaben.
90
100
GameZebo

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

88
100
NextN
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par NextN
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par NextN
Ein einzigartiges Märchen, das sich durch seine köstliche künstlerische Abteilung auszeichnet
Gelungene Mischung aus Abenteuer, Action, Erkundung und Rätseln
Ausgezeichnetes mechanisches Design und Ebenen
PlatinumGames in seiner reinsten Form...
... Obwohl das Abenteuer zu lange dauert
Es fehlt ein bisschen mehr Tiefe und spielbares Tempo
Es ist keine Herausforderung
Der Slogan "Origins" bleibt bestehen
8.75
10
GameInformer

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

8.5
10
Areajugones
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Areajugones
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Areajugones
Die Beziehung zwischen Cheshire und Cherry
Der wunderbare künstlerische Stil
Das Gameplay ist am Ende sehr tiefgründig
Geschichte schreitet brillant zu brutalen Höhepunkten voran
Der Soundtrack ist magisch
Das Spiel beginnt für meinen Geschmack etwas langsam
Wenn viele Feinde angreifen, kann sich die Leistung entspannen
85
100
Nintendúo
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Nintendúo
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Nintendúo
die Interpretation des Erzählers und Cherry.
Schönheit und künstlerisches Design inspiriert von Bayonetta, aber sehr unterschiedlich.
Einzigartig und sehr originell in seinem Konzept.
Der Soundtrack ist eine Fantasie.
Zu langsam in bestimmten Momenten der Geschichte.
8.5
10
Tom’s Hardware (it)
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Tom’s Hardware (it)
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Tom’s Hardware (it)
Visuell beeindruckend dank Art Direction, die Materialgrenzen verschiebt
Anfangs komplex, aber auf lange Sicht macht es Spaß und lohnt sich
Viel größer und reicher als er suggeriert
Unausgewogen zur Aktion im Vergleich zur Puzzlekomponente
Etwas mehr Tiefe im Kampfsystem hätte geholfen.
8.5
10
Nintendo World Report
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Nintendo World Report
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Nintendo World Report
Beeindruckender Mix aus Bayonetta, Zelda und Metroid
Intelligentes Design mit zwei Zeichen
Lustige Entstehungsgeschichte
Sternatmosphäre
Ein bisschen zu einfach
Einige kleine Gameplay-Ärgernisse
Das Format der Erzählung braucht Arbeit
8.5
10
GameSoul
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GameSoul
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GameSoul
Künstlerisch exzellent
Originelles und unterhaltsames Gameplay
Abwesenheit von schwachen Elementen im Experiment
Cereza ein bisschen diskret im Vergleich zu Cheshire im Gameplay
8.5
10
tuttoteK
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par tuttoteK
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par tuttoteK
Angenehmes und charakteristisches Gameplay...
Der nach unten kalibrierte Schwierigkeitsgrad macht es für alle...
Wunderbarer Kunststil
Erstklassiger Soundtrack und Audio
... Aber die Überprüfung beider Charaktere kann manchmal etwas verwirrend sein.
... Dies stellt jedoch möglicherweise keine große Herausforderung für erfahrenere Spieler dar.
8.5
10
Geeky

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

8.4
10
SpazioGames
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par SpazioGames
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par SpazioGames
Die Art Direction ist wirklich eine Augenweide
Bayonetta in ein Märchen zu verwandeln ist eine mutige, aber passende Idee
Das Gameplay ist für jeden zugänglich und angepasst
Links zur Haupttrilogie werden langjährige Fans ansprechen
Die Schwierigkeit ist fast nicht vorhanden, selbst während des Endbosses
Das Überprüfen von zwei Zeichen ist nicht immer ein so unmittelbarer Vorgang
Wenige Anreize, die Karte in der Tiefe zu erkunden
8.4
10
3RD Strike
Erstklassige Art Direction
Schlecht: Scheint zu kurz für den Preis zu sein
8.2
10
The Games Machine
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par The Games Machine
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par The Games Machine
Ein immersives und grafisch erhabenes Abenteuer
Das Kampfsystem ist einfach, aber auf lange Sicht als Überraschung
"Double" -Steuerelemente erfordern etwas Übung
Das mag Bayonettas Hardline-Fans überraschen.
4
5
PCMag
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par PCMag
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par PCMag
Intelligente Rätsel
Zugängliche und tiefgehende Kämpfe
Charmante Grafiken im Bilderbuchstil
Kohärente Erzählung
Einige sich wiederholende Begegnungen
Überraschend linear
8
10
Shacknews
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Shacknews
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Shacknews
Großartige Bilderbuch-Visuals
Enthusiastische und ausdrucksstarke Audio-Erzählung
Eine herzliche Geschichte mit exzellentem Charakterschreiben
Köstliche Verbindung zwischen Cereza und Cheshire
Löse spannende Rätsel während der Erkundung
Einzigartige Kämpfe mit Cereza und Cheshire
Einige Elemente der Geschichte wirken unnötig und erzwungen
Cerezas Mangel an Geschicklichkeit macht den Kampf manchmal ungeschickt
Tir na nOg Schritte scheinen sich nach einer Weile zu wiederholen
Das Spiel wirkt etwas zu lang, zieht sich am Ende hin
4
5
EuroGamer.fr

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

80
100
4players
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par 4players
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par 4players
malerische Bilderbuch-Grafik
eingängiger Orchester-Jazz-Soundtrack
ungewöhnliches Spielkonzept
zugängliches und abwechslungsreiches Spieldesign
sympathische Ursprungsgeschichte der Umbra-Hexe
simples Kampfsystem
anspruchsarme Aufgaben
geringer Wiederspielwert
 
 
8
10
GameReactor
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GameReactor
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GameReactor
Neue Herangehensweise an Genre und Serie. Funktioniert als cooles Prequel im Universum. Schöne Kunst. Cheshire ist teuflisch liebenswert. Fantastisch
Fantastische Musik.
Könnte etwas mehr Puzzle-basierte Tír na nÓg gebrauchen. Nicht das freundlichste Metroidvania für Komplementäre. Der Kampf kann sich manchmal wiederholen. Einige Erkennungsprobleme.
8
10
Press Start
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Press Start
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Press Start
Einzigartiges Gameplay-Konzept
Zufriedenstellende Rätsel zu lösen
Überraschend bombastische Bosskämpfe
Kein Koop fühlt sich wie eine verpasste Gelegenheit an
Langsamere Öffnungszeiten
8
10
Well Played
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Well Played
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Well Played
Schöner visueller Stil
Intelligente Rätsel basierend auf Erkundung
Erfindungsgemäßes zweistelliges Steuerungsschema
Unterschiede zu den Hauptspielen können einige enttäuschen
Das Steuerungssystem ist möglicherweise nicht für jeden selbstverständlich
Das Fehlen einer Genossenschaft ist wirklich eine Schande
Leichte Schwierigkeit kann Bayonetta-Fans langweilen lassen
8
10
PCGames

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

8
10
GameOver
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GameOver
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GameOver
Titel mit exzellenter visueller und anständiger Hintergrundmusik.
Ein anderer, abenteuerlicher Ansatz, mit den richtigen Materialien und in den richtigen Proportionen.
Interessante Rätsel und viele Möglichkeiten zum Erkunden.
Gameplay und Steuerungssystem, entlehnt von anderen großen Erfolgen in der Branche...
... Aber es ist vielleicht nicht für alle Spieler.
Entwicklungsmöglichkeiten, die auch anders hätten umgesetzt werden können.
Niedriger Schwierigkeitsgrad und Herausforderung in Schlachten.
das Fehlen einer lokalen Kooperative ist ein Dorn im Auge und eine verpasste Gelegenheit für das erste Abenteuer von Platinum und Cereza.
8
10
Game-eXperience.it

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

4
5
Computer Bild
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Computer Bild
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Computer Bild
Charmantes Heldenduo, das kontinuierlich stärker wird
Andersartiges Steuerungskonzept
Bizarres Zauberwald-Setting mit reizvollem Grafikstil
Hervorragende Musikuntermalung
Großartige, wenn auch nur englische Sprachausgabe
Viele Unterstützungsfunktionen für Einsteiger
Enges Netz aus Speicherpunkten
Spielstand aus der Gratis-Demo lässt sich übernehmen
Für Genre-Kenner nicht herausfordernd genug
Zwei Figuren parallel zu steuern, ist anfangs gewöhnungsbedürftig
In den Kämpfen aufgrund des Effektgewitters zuweilen etwas unübersichtlich
4
5
Hardcore Gamer

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

8
10
GameKult.com

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

8
10
GameHope

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

4
5
Outerhaven Productions

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

4
5
GamezGeneration

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

8
10
JVFrance
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par JVFrance
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par JVFrance
Eine einfache, aber sympathische Geschichte
Verweise auf andere Bayonetta
Steuere sowohl Cereza als auch Chouchou und erschaffe abwechslungsreiche Situationen und interessante Rätsel
Das Gleiche gilt für das Kämpfen.
Die künstlerische Richtung, die sich vom Rest der Serie abhebt
Technisch einwandfrei im Allgemeinen
Charmante musikalische Themen
Englische Synchronisation, insbesondere die von Cereza
Zusammenstöße können chaotisch sein
Ein Leveldesign, das nicht immer frei von Mängeln ist, vor allem an der Seite der Dungeons
Einige kleinere technische Details, die es trotzdem zu überprüfen gilt
8
10
Niche Gamer
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Niche Gamer
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Niche Gamer
Schöne und lebendige Art Direction, inspiriert von Mary Blair
Der Erzähler und die Synchronsprecher von Cereza sind sehr überzeugend
Innovatives Zwei-Charakter-Gameplay, das Kampf und Rätsel mischt
Verschiedene Gadgets, die im Metroidvania-Wald verteilt sind
Der elegante Schwung von PlatinumGames in voller Ausstellung
Langsamer Start bringt nicht sein Bestes nach vorne
Es kann leicht sein, die Fäden Ihres Gehirns zu kreuzen, während Sie beide Charaktere verwenden
Keyframe-Cinematics sind enttäuschend
8
10
ZTGD
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par ZTGD
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par ZTGD
Die Präsentation des Geschichtsbuchs war wunderschön.
Die Kontrolle war leicht zu handhaben.
Ich wünsche mir, dass der Kampf intensiver wird und dass sich Cereza vollständiger fühlt.
Die Schritte von Tír na nÓg werden schrecklich repetitiv.
7.8
10
GBATemp
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GBATemp
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GBATemp
Eine großartige Geschichte mit einer ebenso großartigen Erzählung
Magische Atmosphäre, die durch den künstlerischen Stil und den Soundtrack geschaffen wird
Voll vertont mit Erzählung
Lustige Rätsel und interessantes Kampfsystem
Zugänglichkeitsoptionen, um die Geschichte einfach zu genießen
Einige seltsame Animationen Mögen für den Eintrittspreis etwas kurz erscheinen Der schwierigere Schwierigkeitsgrad ist alles oder nichts und kann nicht geändert werden
7.7
10
GamesVillage
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GamesVillage
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GamesVillage
Spaß und leichtes Abenteuer
Schöner Wald zum Erkunden mit ausgezeichnetem Design
Lustige Mini-Dungeons
Schönes Charakterdesign und Pflege in den Archiven
Geringe Herausforderung
Erste Stunden ziemlich repetitiv
Nicht animierte Zwischensequenzen
7.7
10
VideoChums
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par VideoChums
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par VideoChums
Absolut atemberaubende Bilder, die wie eine Reihe wunderschöner Gemälde sind, die zum Leben erwachen
Entzückende Prämisse und Bilderbucherzählung
Einzigartiges Gameplay mit zwei Charakteren
Kontrollen werden nach dem Erlernen einer beträchtlichen Anzahl von Fähigkeiten ziemlich umständlich
Im Allgemeinen durchgehend unangefochten
Der Kampf ist enttäuschend und etwas schlampig
7.6
10
Geeko
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Geeko
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Geeko
Ein packendes Abenteuer
Ein durchdachtes Metroid-ähnliches
Erfolgreiche Kämpfe
Ein barrierefreier Titel
Fantastische künstlerische Leitung
Ein Wald ein wenig zu labyrinthisch
Cereza ein wenig nutzlos während der Kämpfe
Es ist manchmal schwierig, beide Charaktere gleichzeitig zu steuern
Kleine technische Probleme
Etwas zu teuer (59,99?)
7.5
10
Checkpoint Gaming
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Checkpoint Gaming
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Checkpoint Gaming
Atemberaubender und einzigartiger Bilderbuch-Kunststil
Voller Atmosphäre, Charme und Charakter
Interessante Umwelträtsel
Der Kampf ist viel einfacher und einfacher als für einen Bayonetta-Titel erwartet
Die Karte ist langweilig, um zurück zu gehen
7.5
10
GamersGlobal
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GamersGlobal
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GamersGlobal
Mehrere Schwierigkeitsgrade
Extrem sanft ansteigende Lernkurve ...
Viele Anpassungsoptionen, etwa beim "Erschaffen von Pflanzen"-Minispiel
Viele Fortschrittsoptionen für Cereza und Cheshire ...
Viele optionale Aufgaben ...
Einige sehr kreative "Koop-Sequenzen", die Timing und Koordination erfordern
Alles in allem schöne Mischung aus Brothers - A Tale of Two Sons und Legend of Zelda
Zahlreiche spannende Anspielungen für Bayonetta-Fans
Ordentliche Spielzeit (ca. 12 Stunden plus)
Teils atmosphärischer Märchenbuch-Stil ...
Insgesamt gelungene, oft Bonbon-farbene Grafik
Gute englische Sprecher, exzellente Erzäherlin
Sehr gute deutsche Textübersetzung
Schöner Soundtrack
Schwacher bis totlangweiliger Einstieg
... die fortgeschrittene Spieler durchweg maßlos unterfordert
... die allerdings größtenteils zu lange auf sich warten lassen
... aber sehr linearer Kernverlauf
Potenziell zu leicht (vor allem Kämpfe)
... der aber oft nach "Minimalaufwand" riecht
Schon auf mittelgroßen Bildschirmen sehr kantig/pixelig
Iso-Kamera teils verbuggt (nur außerhalb von Kämpfen)
Keine deutsche Sprachausgabe
75
100
Games.ch
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Games.ch
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Games.ch
Spassiges, zunehmend vielfältigeres "Koop"-Kampfsystem
Einige coole kooperative Rätsel- und Geschicklichkeitseinlagen
Stilvolle, wenn auch technisch wenig aufwendige Grafik
Nette Märchenbuch-Inszenierung
Passender Soundtrack und schöne Effekte
Gute englische Sprecher und deutsche Textübersetzung
Ordentliche Solospielzeit (ca. 12 Stunden oder mehr)
Story und Gameplay kommen nur langsam in Fahrt
Gerade in den Kämpfen quasi durchgehend zu leicht
Rein technisch betrachtet kein Augenschmaus
Kämpfe oft sehr ähnlich (viel Routine)
15
20
GamerGen
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GamerGen
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GamerGen
Ein exzellenter Soundtrack Ein fesselndes Voice-Over Eine künstlerische Richtung zum Kauen Eine interessante Geschichte Ein originelles Gameplay...
... das wird nicht jedem gefallen Einige unleserliche Kämpfe Eine gewisse Wiederholung
7.5
10
PlaySense
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par PlaySense
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par PlaySense
Unterhaltsame Geschichte
Charmante Atmosphäre und farbenfroher Stil
Gestaltung verschiedener Ebenen
Viel zu entdecken
Soundtrack
Dem Kampf fehlt Herausforderung und Tiefe
Die fest installierte Kamera ist manchmal nervig
Unscharfe Kanten einiger Objekte
7.5
10
ActuGaming
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par ActuGaming
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par ActuGaming
Ein sehr gutes Prequel in Form einer Geschichte
Eine gute Möglichkeit, die Lizenz zu entdecken
Erhabene handgemachte Zeichnungen
Zufriedenstellende Erkundung
Großzügiger Inhalt
Insgesamt zu einfach
Kämpfe, die schnell chaotisch werden
72
100
COGconnected
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par COGconnected
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par COGconnected
Schöne Grafik
Coole Kampf-/Erkundungssteuerung
Allgegenwärtige märchenhafte Vibes
Design von sich wiederholenden Ebenen
Fast zu einfach
Steuerelemente werden langweilig
3.5
5
GamesRadar
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GamesRadar
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GamesRadar
+
Schöne neue Seite von Bayonetta
+
Unterhaltsames Kampfsystem
+
Schnelle Rätsel sind eine gute Abwechslung
-
Cereza gelingt es nicht, funktional und narrativ zu wachsen
-
Die brutale Natur von Cheshire untergräbt manchmal den Kampf
3.5
5
Vooks
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Vooks
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Vooks
Schöner Stil der Bildkunst, der eines Bayonetta-Märchens würdig ist
Cereza und Cheshire sind ein liebenswertes Team
Der Kampf ändert sich nie viel
Der größte Teil der Upgrade-Struktur hat nur geringe Auswirkungen
7
10
Nintendo Life
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Nintendo Life
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Nintendo Life
Visuell atemberaubend und extrem atmosphärisch
Wunderbare keltische Vibes mit exzellentem Soundtrack
Schöne Mischung aus Rätseln, Kämpfen und Spielmechaniken
Fesselnde Erzählung mit starker Synchronisation
Hervorragend geeignet für jüngere, Gelegenheitsspieler mit großartigen Zugänglichkeitsoptionen
Rätsel und Kämpfe erreichen nie ihr volles Potenzial
Das Steuerungssystem kann während der geschäftigsten Kämpfe nervig werden
Ein kniffliges Unterfangen für langjährige Bayo-Fans
7
10
GameScore.it
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GameScore.it
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par GameScore.it
Extrem charismatisches Sehfach
Einfache Erzählung, vorgeschlagen als "Coming-of-Age-Geschichte"...
Allgemeines Gameplay nicht in der Lage, Aufmerksamkeit zu erregen, wie Sie es erwarten würden
... aber es ist schwierig, es in das Franchise von "Bayonetta" einzufügen
Navigieren in der verwirrenden Spielwelt
5
10
Numerama
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Numerama
Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon test par Numerama
Das Duo Chouchou und Bayonetta
Die Kühnheit, mit etwas anderem anzufangen
Großzügiger Inhalt
Wackeliges Gameplay
Etwas zu 180 Grad drehen
Sich schnell wiederholende Kämpfe
-
Console Creatures
Tadellose Präsentation des Märchenbuchs
Lustige Bi-Stick-Mechanik
Die junge Cereza ist bezaubernd und kanalisiert die Bayonetta-Serie eindrucksvoll
Die Steuerung kann manchmal etwas schwierig zu befolgen sein
-
JeuxVideo.com

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

-
Nintendo-Town

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

-
GameWave
Geschichte und künstlerische Leitung
Interessante Charaktersynchronisation nach der Beherrschung
Angenehme und angepasste Klangumgebung
Nebenquests
Ein wenig lang in den Abgrund
Manövrierfähigkeit von Cereza und Chouchou manchmal gefährlich im Kampf
Schwierigkeit
-
Multiplayer.it
Kunstvoll schön und der Soundtrack ist nicht weniger
Brillantes, abwechslungsreiches Gameplay voller guter Ideen
Hervorragendes Board-Design
Gegen Ende bricht die Balance zugunsten des Handelns
Cerenzas Fähigkeiten sind etwas zu einfach beim Erkunden
-
GamesWelt
durchweg stimmige Bilderbuch-Präsentation
eines der herzlichsten Spiele der letzten Zeit
smart gestaltete Dungeons, vor allem die optionalen
clevere Nutzung der zweigeteilten Steuerung
viele zuschaltbare Hilfsoptionen
manche zweigeteilten Abschnitte arten in Stress aus
Übersicht leidet gelegentlich, vor allem im Handheld-Betrieb
Storytelling bisweilen zu kindlich
-
Mag Jeux High-Tech
Ein sehr niedliches, farbenfrohes Universum
Süchtig machendes Gameplay
Qualität metroidvania lite
Ein Spiel, das sehr gut navigiert werden kann, ohne das Franchise zu kennen
Asymmetrisches Gameplay, nicht immer leicht zu meistern
Die Kamera, nicht immer sehr glücklich platziert
Keine wirklichen Schwierigkeiten
-
Vida Extra
Ein märchenhaftes (böses) Videospiel gemacht.
Die Rückkehr von PlatinumGames gegen den Strom durch ein fantastisches Abenteuer voller Pantomime
Von der ersten Minute an künstlerisch greifen und verpacken
Die Größe des Spiels braucht Zeit, um anzukommen: Sie müssen bis zu 20% vorrücken, um das Beste aus der Welt und dem neugierigen Protagonisten-Duo herauszuholen
Kämpfe, in denen du zwei oder mehr Dinge gleichzeitig erledigen musst, werden deine Geduld auf die Probe stellen.
Obwohl die Bayonetta-Trilogie die Stimmen nicht auf Spanisch bot, verdiente dieses entzückende Abenteuer die Ausnahme.
-
Naturalborngamers.it

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

-
SpiritGamer

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

-
New Game Plus

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

-
CoupleOfGamer

Keine "Pro und Contra" in diesem Tester gefunden.

Infos und Fazit

Welche Note hat Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon bekommen?

Einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 mit 64 notes. Ce Videospiele a obtenu 3 fois la note maximum dans les tests !

Welcher Preis ?

Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon ist zum Preis von 44.16€ erhältlich.

Ihre Meinung zu Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon:



Others Videospiele:
[3.6/5] SCHiM

[4.1/5] Kunitsu-Gami Path of the Goddess

[3.9/5] Rime

[3.6/5] Flintlock The Siege of Dawn

[3.4/5] Deadpool
Ratings Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon

Wertungen von Bayonetta Origins: Cereza and the Lost Demon

64 Bewertungen von den besten bis zu den schlechtesten, in grün die guten Bewertungen, in rot die schlechten, Durchschnittsnote: 4.1/5.
Source: https://www.commentChoisir.fr
  10/10  Journal du Geek  5/5  Geeks By Girls  10/10  Phenixx Gaming  95/100  Gaming Trend
  9.5/10  Movies Games and Tech  9.2/10  Le Bêta-Testeur  4.5/5  Twinfinite  9/10  wccftech
  4.5/5  GodIsAGeek  9/10  Vandal  9/10  TierraGamer  9/10  Nintendoros
  90/100  Switch-Actu  9/10  MKAU Gaming  9/10  TestingBuddies  4.5/5  N-Gamz
  90/100  GameZebo  88/100  NextN  8.75/10  GameInformer  8.5/10  Areajugones
  85/100  Nintendúo  8.5/10  Tom’s Hardware (it)  8.5/10  Nintendo World Report  8.5/10  GameSoul
  8.5/10  tuttoteK  8.5/10  Geeky  8.4/10  SpazioGames  8.4/10  3RD Strike
  8.2/10  The Games Machine  4/5  PCMag  8/10  Shacknews  4/5  EuroGamer.fr
  80/100  4players  8/10  GameReactor  8/10  Press Start  8/10  Well Played
  8/10  PCGames  8/10  GameOver  8/10  Game-eXperience.it  4/5  Computer Bild
  4/5  Hardcore Gamer  8/10  GameKult.com  8/10  GameHope  4/5  Outerhaven Productions
  4/5  GamezGeneration  8/10  JVFrance  8/10  Niche Gamer  8/10  ZTGD
  7.8/10  GBATemp  7.7/10  GamesVillage  7.7/10  VideoChums  7.6/10  Geeko
  7.5/10  Checkpoint Gaming  7.5/10  GamersGlobal  75/100  Games.ch  15/20  GamerGen
  7.5/10  PlaySense  7.5/10  ActuGaming  72/100  COGconnected  3.5/5  GamesRadar
  3.5/5  Vooks  7/10  Nintendo Life  7/10  GameScore.it  5/10  Numerama
12 Vorschau oder Überprüfung ohne Notizen: Console Creatures, JeuxVideo.com, Nintendo-Town, GameWave, Multiplayer.it, GamesWelt, Mag Jeux High-Tech, Vida Extra, Naturalborngamers.it, SpiritGamer, New Game Plus, CoupleOfGamer